Donnerstag, 21. August 2008

Ich habe Tilda getroffen!


Rein zufällig in der Bücherei und gleich zu mir nach Haus eingeladen! Vom Hörensagen kannte ich sie schon, darum hatte ich gehofft, dass sie mir eine Schnecke mitbringt.
Sie hatte ihr Buch Tildas Haus dabei, doch keine Schnecke. Macht nichts.
Sie hat mir genug "Stoff" zum Bearbeiten dagelassen.
Hier zeig ich euch mal mein erstes Werk.....für die Stickerei muss ich noch üben!Demnächst steht noch so einiges auf der Liste einen Engel, die Hausschuhe usw.
Sie bleibt ja 4 Wochen bei mir, da wird sich schon noch das eine oder andere ergeben.....

Kommentare:

Friederike hat gesagt…

noch eine Tilda-Verliebte...
schau mal hier:
http://tildaaddict.blogspot.com/
lieben Gruß von Friederike

Helga hat gesagt…

ja, Tilda kann süchtig machen. Mich hat es auch erwischt.
L.G.
helga

patchmaus hat gesagt…

Ja gießt ruhig noch Wasser auf die Mühle.....
Danke für den Link

LG ute

Iris H. hat gesagt…

och, da werden sich auch deine mädels freuen wenn sie schöne tildadinge genäht bekommen und wir auch!!!!-- wenn du sie uns zeigst!!

schönen sonntag wünscht iris

Herzblatt hat gesagt…

Ich kann Dir die Anleitung der Schnecke gerne per Email schicken, wenn Du möchtest....schreibe mir einfach eine kurze Mail und schon....schwupp....ist die Schneckenanleitung bei Dir!!
LG,
Iris