Mittwoch, 8. Oktober 2008

Challenge = Herausforderung!


Diesmal zwischen Nähzimmer, Küche und Baumarkt! Das hat mich an eine Grenze gebracht, wo ich am Überlegen bin, wie die anderen es geschafft haben ihre Ideen in die Finger und auf den Stoff zubringen. Bei mir hackt es an der Verbindung und ich wollte eigentlich noch einen 2. Versuch. Doch meine Teile waren schon unterwegs.
Es hat mal wieder unheimlich Spass gebracht Besonders wenn man die vielen Ideen bewundert. Einmal möchte ich es auf jeden Fall nochmal bei einer Challenge von Elisabeth probieren, wenn sie mich denn lassen! Sonst lerne ich ja nie dazu.......
Weil mir die Teilchen so gut gefallen, hab ich gleich heute alles zusammen gepuzzelt, genäht und einen güldenen Rand genäht.

Kommentare:

stufenzumgericht hat gesagt…

Klasse gemacht!!!
LG, Martina

Birgit hat gesagt…

Super klasse.
Eine Frage, warum sieht der so anders aus als bei Elisabeth. Waren das 2 Gruppen?
Bis bald
Birgit

patchlisel hat gesagt…

genau, wir mussten zwei Gruppen bilden. Liebe Ute, das hast du toll zusammengehäht, sieht super aus mit dem goldenen Rahmen.
Natürlich bist du wieder dabei. Wir lernen doch alle voneinander, auch von dir!!!!!
Dicke Umarmung
Elisabeth