Mittwoch, 25. November 2009

Erstmal zur Seite gelegt


habe ich mein Projekt schräge Jacke! Für Stulpen! Mir ist grad so danach, obwohl wettermäßig keine benötigt werden. Aber die neue Wolle ist einfach zu verführerisch! Vor allem ist es eine schnelle Arbeit, die auch immer passt! Allerdings muss ich mich sputen, denn endlich ist meine Arbeit für einen RR eingetroffen. Nach einer langen Rückreise, weil die Post bei uns immer Probleme macht mal können sie unsere Anschrift nicht finden, mal werden die Benachrichtigungen in den falschen Kasten geworfen, wenn überhaupt und mal wird versucht in einer ähnlich genannten Straße unseres Bezirkes die Post zuzustellen.
Diesmal wäre uns aber ein wirklich edles Teil abhanden gekommen. Darum ist die Freude jetzt gross.

Kommentare:

stufenzumgericht hat gesagt…

Stulpen stricke ich auch immer total gerne, ist so eine schöne und nicht zu komplizierte Strickerei. Deine sehen richtig gut aus, jetzt muss nur noch das Wetter danach werden ;-)
GlG, Martina

Javea hat gesagt…

Oh, du strickst... wie toll! Das ist sowas, was ich wiederum nicht kann. Mal einen Schal oder so, das ist dann aber auch das Äußerste der Gefühle *gg* Nett hast du es hier, und klar, du darfst mich gern verlinken! :)

LG,
Javea

Javea hat gesagt…

Kleiner Nachtrag:
Am Besten lädst du vorher alle Bilder hoch, sonst musst du hinterher etwas rumschieben, weil die Software "verkehrt herum" hochlädt. Du klickst auf das Bilder-hochladen-Symbol, wählst deine Dateien aus, wobei du mit der anfängst, die im Blog als letztes auftauchen soll. Dann wählst du ein Layout und die Größe aus und lädst hoch. Und dann kannst du deinen Text einfach um die Bilder rum schreiben ;-)