Sonntag, 17. Februar 2008

Was machst du


so am liebsten wurde ich eben gefragt. Also hier ein Bild von meiner Decke, die mich immer an Schweden denken läßt! Die Fahrt aus dem Warnemünder Hafen und dann das Polarlicht in Schweden. Weil wir in den letzten Jahren nur mit dem Wohnmobil verreist waren, ist auch eines drauf.
Genäht und gequiltet habe ich alles von Hand und für den Rand selbstgefärbte Seide verwendet.
Die Sternvorlagen bekam ich ein Jahr lang monatlich von meiner Gruppenleiterin Susanne Broer. Jeder hat nach eigenen Farbvorstellungen gearbeitet. Etliche Frauen haben diese Decke genäht und jede sah total anders und schön aus.

Kommentare:

blackflag hat gesagt…

Liebe Ute
da kommen mir doch gleich die Feriensensüchte auf. Toller Quilt!!
Liebe Grüsse Meret

stufenzumgericht hat gesagt…

Hallo Ute,
dieser Quilt ist ein Traum! Wenn ich mir vorstelle, dass du ihn ausschließlich per Hand genäht hast, wird meine Bewunderung noch größer, da ich nur zum Handnähen ausweiche, wenn es gar nicht anders geht.Selbstverständlich darfst du mich verlinken, ich mache dasselbe mit dir! LG, Martina

Ritterstern hat gesagt…

Wow,
wie schön!!!
Was man so alles aus Stoff machen kann...
Ich glaub, ich muss mich auch endlich mal an die schon zugeschnittenen Teile von Mamas Patchworkdecke setzen.

LG
Martina (noch eine ;-)

Susannes-Segel hat gesagt…

Liebe Ute,

dein Quilt sieht spitze aus. Ich seh den Ferienbeginn und die Vorfreude richtig vor mir.
LG Susanne

alda hat gesagt…

ich konnte mich in Ruhe hier umschauen, deinem Kitty ein wenig streicheln...grins, und dieser Quilt ist super schön....erinnert mich an den NOrden und Flensburg...seufz...ich bin ein ehemaliges NOrdlicht...
L.G.
alda